Veranstaltungen
Programm als PDF

 

Turmmusik

20:00 Uhr
16. März
19:00 Uhr

Saz Konzert

02. Märt
Infos und Kartenbestellungen:
www.baraonda.de
09. März
20:00 Uhr
14. März
10:30 Uhr

Toll und Kirschen spielt:
"Mäusekinder- Träumefinder
.... eine poetische Mäusegeschichte



 

Ein Puppen-Schauspiel-Lieder- Seifenblasen--Stück mit Mitspielaktionen für die Kids
                                                           

 

22. März
10:30 Uhr
Infos und Kartenbestellungen:
www.mimicus.de
23. März
20:30 Uhr
TurmPoeten Slam ....
Poetry Slam im Wasserturm
01. März
20:00 Uhr

Lesung Krimibuchhandlung Hammett

"Berlin Noir"

 

Richtig berlinerisch und kriminell wird es dann am 01.03.2018, bei der Premieren-Buchpräsentation der dann druckfrisch vorliegenden Berlin-Krimi-Anthologie "Berlin Noir" (CulturBooks Verlag).

Mit der zuvor erschienenen Städte-Anthologie "Paris Noir" hat der CulturBooks Verlag die Messlatte für diese neue Berlin-Krimi-Anthologie extrem hoch gelegt. Wir sind sehr gespannt!

An dem Abend werden mindestens zehn der dreizehn Autor(inn)en anwesend sein, und einige von ihnen werden auch Kostproben aus ihrer jeweiligen "Berlin Noir"-Story zum Besten geben.

Der Moderator des Abends und Herausgeber des Story-Bandes, Thomas Wörtche, wird zwischen Autor(inn)en und Publikum vermitteln und einiges zur Entstehung und zum Sinn und Zweck der Anthologie "Berlin Noir" erzählen. Diskussion erwünscht!

13. März
10:30 Uhr

Teatro Baraonda spielt:

"Traumstunde für Siebenschläfer"

 

 

Swing Party
Poetische Höhenflüge im Wasserturm Kreuzberg. Der TurmpoetenSlam öffnet erstmalig seine ehrwürdigen Schlosstore. Dornrösschen bleibt bei der Premiere eingesperrt, dafür kommen Ritter und natürlich auch Ritterinnen. Alle buhlen sie mit selbstgeschriebener Textausrüstung um die Gunst des verehrten Publikums, Ruhm, Ehre und ein bisschen Ritterlichkeit. Wir erwarten euch zahlreich im verdichteten Märchenwald am Platz der Luftbrücke. Das wird ein Fest! Erik, Aron und Yusuf freuen sich auf euch
Infos und Kartenbestellungen:
www.tollundkirschen.de
03. März

"Der schönste Tag des Lebens"

Ein kleines Theaterstück über Einsamkeit und Hoffnung, erzählt mit den Mitteln vom clownesken Spiel. Clown Pöllänen bereitet ihr Geburtstagsfest vor. Sie wird ungeduldig und beginnt schon mal zu spielen. Mit Entschlossenheit feiert sie, ob jemand kommt oder nicht. Mal freut sie sich kindisch, weil sie den ganzen Kuchen essen darf, mal träumt sie von einem Prinz.

Publikum: Erwachsene & Kinder im Grundschulalter
Dauer: ca 30 min.
Dramaturgie, Schauspiel & Autoregie: Sirkka Remes
Unterstützung bei Regie: Odile Almuneau
Foto: Ronald Spratte

www.hammett-krimis.de
20:00 Uhr
Konzert Doremi Musikwerkstatt
10. März
19:00 Uhr
Mimicus Musiktheater spielt:
"Die Reise auf die Osterinsel"

Ostereier suchen im Viktoriapark

- für alle bis 8 Jahre -

16:00 Uhr

Treff im Wasserturm

29. März

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine komödiantische Inszenierung mit Puppen, Schauspiel und Musik, bei der nicht nur die Kleinsten ihren Spass haben.

Popov kann fliegen. Piezke kann nichts. Weil er so faul ist. Aber seine große Leidenschaft ist das Fliegen! Und eines Tages auf dem Weg zur Waldschule wird Piezke von einem wilden Vogel entführt. Wird Popov seinen Freund retten können? Eine komödiantische Inszenierung der Geschichte von JANOSCH über eine ungewöhnliche Freundschaft.

Für Kinder ab 3 Jahre
Dauer ca. 45 min.
Regie: Robert Mika
Bühnenausstattung: Teatro Baraonda
Text: Nach der Geschichte von JANOSCH
Musik: B. Porkert/E. Mulone