Veranstaltungen
Programm als PDF

 

Turmmusik

20:00 Uhr
09.Dezember
18:30 Uhr

Antanjo

Folktanz

01. Dezember
Infos und Kartenbestellungen:
www.baraonda.de
04. Dezember

… und die andern stehn im Licht II

Performance für 12 Sänger*innen und 1 Dirigentin

 

 

20:00 Uhr
12. Dezember
19:30 Uhr
Playback Theater

 

Juchhu, wir sind wieder da!
Rechtzeitig zur Hochglanzzeit des Jahres
kommen die Spiegelneuronen an neuem Ort
zu neuer Zeit wieder in Fahrt:
Ihr Geschichtlein oh kommet, so kommet
doch all, auf die Erde nieder, denn alle Jahre
wieder mit engelsgleichem Schall erfreuen wir
uns am Teilen, Spielen und Verweilen.
All jene Geschichten – nachdenkliche, freudige,
traurige, einsame, gesellige, – kurz einfach
jede, die kommt noch nie oder bis jetzt nicht
die Chance hatte gehört, geteilt und gespielt
zu werden – nur zu, bringt sie, erzählt sie, teilt
sie mit uns und allen die da sind.
Wir spielen alles „was da ist“!
Denn Playback schafft auf wundersame Weise
Verbundenheit, spendet Kraft und Verständnis.
Einer Geschichte zu lauschen und sie dann
frisch und achtsam auf der Bühne improvisiert
zu erleben, berührt, erweitert die eigene
Perspektive und bringt Menschen zusammen.

Mimicus Musiktheater spielt:

Weiße Weihnacht

07. Dezember
10:30 Uhr

Winterreise mit dem Weihnachtsmann. Wir reisen auf dem Schlitten durch den veschneiten Märchenwald und besuchen die Weihnachtszwergin in ihrer Weihnachtswerkstatt. Mit vielen mimicus-Winterliedern und bekannten Weihnachtsliedern zum Mitsingen.

Infos und Kartenbestellungen:
www.mimicus.de

PerformanceChor für Experimentellen Gesang Berlin
(Leitung: Rebekka Uhlig)

02. Dezember
ab 15:00 Uhr
Kleiner Adventsmarkt im Wasserturm
06. Dezember
10:30 Uhr

Theater Vagabunt spielt:

"Der kleine Rabe im Schnee!"

 

...Es ist Winter und alle Tiere machen es sich in ihren Höhlen gemütlich.
Nur der freche, kleine Rabe hat immer noch Flausen im Kopf.
Der kleine Angeber hat nämlich gewettet, er könne ganz alleine einen Schneemann bauen.
Dabei hat er doch nur Flügel und keine Hände!
Nun muss er versuchen, sich von den anderen Tieren helfen zu lassen – ohne dass jemand etwas merkt.
Wird er es denn auch schaffen?
Ein buntes Puppenspiel für Groß und Klein.
Infos und Kartenbestellungen:
Infos und Kartenbestellungen:
www.vagabunt.de
13.Dezember
10:30 Uhr

Teatro Baraonda spielt:

"Weihnachten der Kobolde"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Musiktheater Teatro Baraonda entführt seine kleinen Zuschauer in die magische Welt der Kobolde, lustige Wesen die nicht nur Schabernack und Unfug treiben, sondern auch großartig zu feiern verstehen. Kobolde sind Hausgeister, die das Haus schützen.

Alles was sie brauchen ist, dass die Menschen ihnen an Weihnachten einen Teller Brei zubereiten und vor die Tür stellen.

Doch geschieht das nicht…

Eine musikalische Verwechslungskomödie über einen skandinavischen Weihnachtsbrauch von zwei Italienern in deutscher Sprache gespielt und gesungen für Kobolde, Elfen, Gnome, Trolle, Zwerge und Wichtel zwischen drei und zehn Jahren

Schauspiel u. Musik: Eva Spagna, Eduardo Mulone
Regie: Finnbar Ryan
Bühnenbild: Petra Grimm